Häufige Fragen zu
 
Schwellung
Schmerzen
Infektion
Thrombosegefahr
Bewegungseinschränkung
Instabilitätsgefühl
Gangunsicherheit
 

Infektion einer Wunde

Bei Verdacht einer Infektion: Suchen Sie unbedingt SOFORT einen Arzt auf.

Vor einer Infektion schützen wasserdichte Folienpflaster, Wundreinung und Wunddesinfektion. #+

Solange noch kein bindegeweblicher Verschluss durch junge Haut erfolgt ist, stellt jede Wunde ein Infektionsrisiko dar. Daher sollte die Wunde immer mit Pflaster vor Verschmutzung geschützt werden. Bei der täglichen Hygiene sollten Sie die Wunde vor dem Kontakt mit Wasser schützen. Benutzen Sie Waschlappen oder decken Sie die Wunde mit wasserdichtem Pflaster ab. So können Sie sogar bequem duschen.