Täglich trainieren!
3

Zusammenspiel von Hüfte und Knie

Text
 
Video
Nächste Übung

Stellen Sie sich im Vierfüßlerstand auf eine Trainingsmatte. Stützen Sie sich dabei nicht mit den Händen, sondern mit den Unterarmen ab.

Heben Sie das betroffene Bein an und strecken es gleichzeitig nach oben. Gehen Sie in die volle Streckung, so dass Knie und Hüfte durchgestreckt sind.

Achten Sie darauf, dass Ihr Becken waagrecht und parallel zum Boden bleibt und sich nicht verdreht. Bein und Wirbelsäule bilden eine schräge Linie nach oben. Vermeiden Sie ein zu starkes Hohlkreuz.

Dann beenden Sie die Streckung und führen das Bein langsam wieder zurück, halten es aber über dem Boden.

Wiederholen Sie diese Bewegung einige Male, ohne das Bein abzusetzen.

 




ImageImageImage



 
Das können Sie brauchen