8

Rumpfstabilisation in Bauchlage

Text
 
Video
Nächste Übung

Legen Sie sich in Bauchlage auf eine Trainingsmatte und heben Sie den Oberkörper leicht an. Der Kopf schaut dabei nach unten und bleibt nach Möglichkeit im Nacken gerade.

Heben Sie nun auch die seitlich angewinkelten Arme leicht an. Versuchen Sie dabei die Hände etwas höher als die Ellenbogen zu halten. Bewegen Sie die angehobenen Arme vor und zurück, wie in der Abbildung gezeigt. Die Füße bleiben dabei am Boden.

Führen Sie diese Bewegung kontinuierlich mindestens 30 Sekunden lang aus, bevor Sie die Arme und den Oberkörper wieder absenken. Nach einer kurzen Ruhepause wiederholen Sie die Übung noch ein- oder zweimal.

 




Image
Image